Neuer CEO

Bauknecht tauscht Spitze aus

Uhr | Aktualisiert

Bauknecht-CEO Eric Freienstein hat das Unternehmen verlassen. Nachfolger mit sofortiger Wirkung ist Stephan Gieseck.

Bauknecht erlebt einen Wechsel an der Spitze. Wie das Unternehmen mitteilt, hat Eric Freienstein das Aargauer Unternehmen verlassen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen. Freienstein war seit November 2008 Vorsitzender der Geschäftsführung bei Bauknecht und insgesamt 18 Jahre in verschiedenen Positionen innerhalb des Bauknecht-Mutterkonzerns Whirlpool EMEA tätig.

Freiensteins Nachfolge übernehme mit sofortiger Wirkung Stephan Gieseck, seit 2004 Mitglied der Geschäftsleitung/Bereichsleitung Vertrieb Schweiz der Regent Lighting, Basel. Seine frühere Station war unter anderem bei der Vizona Group, wo er als CEO auch Mitglied der Geschäftsleitung der Vitrashop-Gruppe war. Zuvor war Gieseck bei Zumtobel, wo er in verschiedene Funktionen inne hatte, zuletzt als Geschäftsführer Schweiz.

Webcode
JCueH7mJ

Kommentare

« Mehr