Smartphone-Kooperation

LG spannt mit B&O zusammen

Uhr | Aktualisiert

Premium-Sound für LGs Smartphones: Für das neue LG G5 kooperiert der Hersteller mit der Audiofirma Bang & Olufsen. Details sind kaum bekannt.

LG hat eine Zusammenarbeit mit Bang & Olufsen verkündet. Die Audiofirma ist bekannt für ihre exklusiven Audiosysteme. Wie LG mitteilt, arbeitet man gemeinsam mit B&O an einem Smartphone speziell für Musikfreunde.

LG bezieht sich dabei auf das LG G5, welches demnächst erscheinen soll. So soll B&O das neue Smartphone mit "exzellentem Klang" versorgen. Weitere Details zum neuen Gerät gaben die Unternehmen nicht bekannt.

Mehr Projekte geplant

Mit der Kooperation wagt B&O den Schritt in den Smartphone-Markt. Bisher war die Sparte B&O Play der HiFi-Audiomarke nur im Zusammengang mit Kopfhörern und Lautsprechern bekannt.

Die Zusammenarbeit soll sich allerdings nicht nur auf das LG G5 beschränken. Die Unternehmen planen, die Audio-Features von B&O auch bei weiteren Smartphones des Herstellers anzubieten, wie es weiter heisst.

Webcode
6706

Kommentare

« Mehr