"Road to Freshness"

Liebherr geht auf Erfrischungstour durch die Schweiz

Uhr
von Tanja Mettauer und msc

Der Haushaltsgeräte-Hersteller Liebherr kurvt diesen Frühling im Zuge seiner Roadshow durch die Schweiz. Im Showroom auf Rädern bekommen Besucherinnen und Besucher etwa einen Weintemperierschrank oder einen Standgefrierschrank zu sehen.

(Source: zVg)
(Source: zVg)

Auf den Schweizer Strassen wird es dieses Jahr frisch. Der Haushaltsgeräte-Hersteller Liebherr geht mit seinem Showroom auf Rädern auf Tour. Die Roadshow trägt das Motto "Road to Freshness" und startet im April, wie das Unternehmen mitteilt. Auf 17 Metern Länge und einer Fläche von 65 m2 stellt Liebherr neue Produkte zur Schau. Los geht es am 17. April an der L’Immobilier in Neuchâtel. 

Highlights seien insbesondere der Kühlschrank Biofresh Professional mit Blacksteel Interior und ein Standgefrierschrank mit Blurox-Technologie. Bei letzterer handle es sich um eine Isolationstechnologie, die auf Vulkanstein basiere. Das Material sei dünner als andere Dämmstoffe und ermögliche deshalb mehr Stauraum.

Für Weinfans dürfte der Temperierschrank Vindior besonders interessant sein. (Source: zVg)

Ebenfalls zu bestaunen gibt es den Weintemperierschrank Vindior, wie es weiter heisst. 

Hier macht der Liebherr-Truck in der Schweiz halt: 

  • L’Immobilier in Neuchâtel vom 17. bis 20. April
  • Home Fair Switzerland in Zürich am 21. und 22. April
  • RadissonBlu in Luzern am 30. April
  • RadissonBlu in Andermatt am 2. Mai
  • Mövenpick in Egerkingen am 6. Mai
  • Pizol Bahnen in Bad Ragaz am 7. Mai
  • Liebherr-Areal in Bulle vom 20. bis 22. August
  • Zürich Hauptbahnhof am 29. und 30. August

 

Wer seine Getränke nicht nur gekühlt, sondern auch mit Blubber konsumieren möchte, erfährt hier mehr über den Infizz Fusion, den ersten Getränkesprudler von Sage Appliances

Webcode
9RNrS52J