Frisch geschieden

Varta und Remington gehen jetzt getrennte Wege

Uhr
von Elektrojournal

Die bisherige Varta-, Remington- beziehungsweise Russell Hobbs-Mutter Spectrum Brands hat ihr Batterie und Lichtgeschäft bekanntlich mit Stichtag 27. Juli 2020 veräussert. Neuer Besitzer von Varta Consumer ist - praktischerweise - die Varta AG. Jetzt wird auch der Gesellschaftsnamen gewechselt und ein neues Büro bezogen.

Spectrum Brands hat das Batterie- und Lichtgeschäft verkauft. Nun nimmt die endgültige Trennung konkrete Formen an. Die drei Marken Remington, Russell Hobbs und George Foreman werden künftig unter SPB Austria GmbH firmieren - als Teil der globalen Spectrum-Unternehmensgruppe. Alle Ansprechpartner für die Marken Remington, Russell Hobbs und George Foreman bleiben unverändert Die Änderung bezieht sich also nur auf die administrativen Abläufe.

Zudem wird sich die SPB Austria GmbH (Remington & Co.) auch geografisch neu orientieren und mit 1. November 2020 den Büro-Standort wechseln. Ab 2. November gilt dann folgende Anschrift:

SPB Austria GmbH

Regus Twin Tower

Wienerbergstrasse 11/12A

1100 Wien

Handelspartner werden gebeten, die SPB Austria GmbH in ihren Systemen einzurichten oder anzupassen und alle Rechnungen die Marken Remington, Russell Hobbs und George Foreman betreffend ab sofort an die neue Gesellschaft auszustellen sowie ab Anfang November auch an die neue Adressanschrift zu schicken.

Und jetzt wird’s ein bisschen kompliziert: Die Gesellschaft Spectrum Brands Austria GmbH bleibt weiterhin mit dem Varta Batterie- und Lichtgeschäft bestehen, ist jedoch nun im Besitz der Varta AG.

Dieser Beitrag erschien zuerst auf Elektrojournal.at

Webcode
DPF8_196120

Kommentare

« Mehr