Ausstellerstimmen zur FEA Expo 2019

Marco Aquilino, Geschäftsführer, Electrolux Schweiz

Uhr | Aktualisiert

Vom 17. bis 20. März ruft die FEA Expo die Haushaltskleingeräte-Branche zum Stelldichein. Erstmals findet die Kleingeräte-Fachmesse in der Messe Luzern statt.

Marco Aquilino, Geschäftsführer, Electrolux Schweiz. (Source: Netzmedien)
Marco Aquilino, Geschäftsführer, Electrolux Schweiz. (Source: Netzmedien)

Was sind Ihre Messe-Highlights an der FEA Expo?

Marco Aquilino: Als Neuheit präsentieren wir Pure C9, den besten und leisesten beutellosen Staubsauger von Electrolux. Dank des Pure-Flow-Silent-Systems ist er sehr leise und ermöglicht ein angenehmes Saugen. Sein abgedichtetes siebenstufiges Filtersystem ermöglicht eine verbesserte Feinstaubfiltrierung und sorgt dafür, dass ausschliesslich saubere Luft zurück in die Umgebung gelangt. Sein revolutionärer 3-D-Filter, der eine wichtige Rolle im siebenstufigen Filtrierungssystem spielt, bewirkt eine exzellente und langanhaltende Leistung, bei der nur sehr wenig an Saugkraft verloren geht. Das intuitive Staubbehälter-Entleerungssystem und der einfache Zugang zu den Filtern gestattet eine schnelle und einfache Wartung. Zudem zeigen wir den neuen kabellosen Staubsauger Pure F9. Damit bringt Electrolux neuen Schwung in die traditionelle Haushaltsreinigung. Mit einer ausserordentlich leistungsstarken Akku-Technologie und innovativen Designlösung wird dem Anwender ein Produkt geboten, das die Saugkraft eines traditionellen Schlittenstaubsaugers mit der Leichtigkeit eines Akkustaubsaugers in einem Gerät kombiniert. Obwohl kabellos, ist der Pure F9 dennoch aus­serordentlich leistungsstark. Vom Fussboden bis zum Vorhang – das ganze Zuhause lässt sich von unten bis oben von Schmutz und Staub befreien, und alles mit einer einzigen Akkuladung. Dank seines ergonomischen Designs kann der Pure F9 exakt auf die eigene Körpergrösse und für eine optimale Gewichtsverteilung angepasst werden. Aufgrund seiner eleganten Erscheinung und der Möglichkeit, ihn überall aufrecht aufzustellen, muss der Pure F9 nicht wie herkömmliche Staubsauger mit den anderen Reinigungsmitteln im Schrank versteckt werden. Der Pure F9 ist ein Staubsauger von morgen für das Leben von heute. Um eine gesunde Lebensweise zu führen, ist das Atmen von reiner Luft unerlässlich. Electrolux bietet mit der Einführung der Modelle Pure A9 massgeschneiderte Luftreinigung in zeitlosem Design. Pure A9 reagiert nahtlos auf jede Änderung der Luftqualität. Das einzigartige Pure-Sense-System misst kontinuierlich die Luftverschmutzung in Gebäuden, passt den Luftstrom an und stellt sicher, dass ein gesundes Raumklima herrscht. Mit dem entsprechenden Filter lässt sich der Pure A9 für bestimmte Bedürfnisse wie Pollen, Gerüche, Gase, Staub und Haustier individuell anpassen. Jeder Filter wird einzeln mit "Smart Tag" gekennzeichnet; dies optimiert die Betriebsleistung und verfolgt die Lebensdauer des Filters. Mit der Pure-A9-App können zudem alle Einstellungen jederzeit und von überall angepasst werden.

Was sind die Technologietrends in der Haushaltskleingeräte-Branche?

Die wachsende Bedeutung nahtloser Interaktionsmöglichkeiten, indem Produkte des täglichen Gebrauchs mit Smartphones und Tablets auch von unterwegs einfach zu bedienen sind, nimmt stetig zu. Lösungen, die funktionieren, schaffen dabei positive Kundenerfahrungen, die eine emotionale Bindung zwischen Benutzer und Produkt bilden. Die Gestaltung und das Management der Konnektivität sowie Customer-Experience werden dabei zunehmend wertvoller.

Welche Marktentwicklung erwarten Sie in der Schweizer Haushalts­kleingeräte-Branche?

Wir nehmen an, dass sich der Elektrokleingeräte-Markt dieses Jahr ähnlich wie letztes Jahr entwickelt. Eine leichte Zunahme erwarten wir bei den Akku-Staubsaugern sowie Saugrobotern zulasten der Schlittenstaubsauger mit und ohne Beutel.

Tags
Webcode
DPF8_125943

Kommentare

« Mehr