Ausstellerstimmen zur FEA Expo 2019

Jochen Maas, Spectrum Brands

Uhr | Aktualisiert

Vom 17. bis 20. März ruft die FEA Expo die Haushaltskleingeräte-Branche zum Stelldichein. Erstmals findet die Kleingeräte-Fachmesse in der Messe Luzern statt.

Jochen Maas, Sales & Trade Marketing Manager, Spectrum Brands (Source: Spectrum Brands)
Jochen Maas, Sales & Trade Marketing Manager, Spectrum Brands (Source: Spectrum Brands)

Was sind Ihre Messe-Highlights an der FEA Expo?

Jochen Maas: Bei den Küchengeräten tragen wir mit unserer neuen Russell-Hobbs-Compact-Home-Serie der wachsenden Anzahl von Ein- bis Zwei-Personen-Haushalten Rechnung. Gerade in Grossstädten, wo Wohnraum knapp ist und Haushalte immer kleiner werden, bieten viele Küchen nur begrenzt Stauraum. Dann ist es besonders praktisch, wenn Haushaltsgeräte wenig Platz brauchen und dennoch mit einer leistungsstarken Ausstattung überzeugen. Kompakte Alltagshelfer mit einer hochwertigen Ausstattung stellt Russell Hobbs mit der Compact-Home-Serie vor, die aus einer Mini-Glas-Kaffeemaschine, zwei Mini-Wasserkochern, einem Mini-Toaster, einem Mini-Food-Processor, einem Mini-Glas-Standmixer und einem Mini-Schongarer besteht. Optisch überzeugen die Produkte in elegantem Design mit einer Oberfläche aus hochwertigem, gebürstetem Edelstahl. Im Bereich Personal Care präsentieren wir mit dem Curl-&-Straight-Confidence-Haarglätter S6606 ein einzigartiges 2-in-1-Stylingprodukt zum Glätten sowie für ein einfaches Stylen von ­Locken und Wellen. Der Metallic-Look mit roséfarbenen Details macht dieses Multitalent zudem zu einem echten Hingucker im Badezimmer.

Was sind die Technologietrends in der Haushaltskleingeräte-Branche?

Einfache, intuitive Bedienbarkeit sind aus unserer Sicht für die Konsumenten weiterhin relevant. Digitalisierung und Konnektivität bleiben sicherlich auch relevante Entwicklungen, die aber nicht nur um ihrer selbst willen eingesetzt werden sollten. Nicht in allen Bereichen ist Konnektivität sinnvoll und bringt den Konsumenten einen echten Zusatznutzen. Die Urbanisierung ist weltweit ein Trend, dem wir mit unserer Russell-Hobbs-Compact-Home-Serie Rechnung tragen.

Welche Marktentwicklung erwarten Sie in der Schweizer Haushalts­kleingeräte-Branche?

Auf dem Schweizer Markt rechnen wir mit einem leichten Umsatzplus, wobei die Verkaufspreise weiterhin unter Druck bleiben werden. Die Verlagerung vom stationären hin zum Onlinehandel wird sich in den kommenden Jahren fortsetzen. Wir blicken insgesamt positiv in die Zukunft und fühlen uns mit unserem Fokus auf Qualität und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut aufgestellt.

Webcode
DPF8_126022

Kommentare

« Mehr