Ausstellerstimmen zur FEA Expo 2019

Christoph Kiefer, CEO, Rotel

Uhr

Vom 17. bis 20. März ruft die FEA Expo die Haushaltskleingeräte-Branche zum Stelldichein. Erstmals findet die Kleingeräte-Fachmesse in der Messe Luzern statt.

Christoph Kiefer, CEO, Rotel (Source: Rotel)
Christoph Kiefer, CEO, Rotel (Source: Rotel)

Was sind Ihre Messe-Highlights an der FEA Expo?

Christoph Kiefer: Rotel zeigt dieses Jahr über 100 Neuheiten unter den Marken ­Rotel und Beurer. Zudem haben wir uns in verschiedenen neuen Produktkate­gorien weiterentwickelt. Wir freuen uns darauf, unsere Kunden mit dem kompletten Sortiment zum ersten Mal in Luzern begrüssen zu dürfen.

Was sind die Technologietrends in der Haushaltskleingerätebranche?

Connect/Smarthome – wir stellen eine weitere Vernetzung der Produkte fest. Vieles lässt sich heute über Apps steuern und erleichtert so das Leben zuhause. Aber auch Artikel "to go" nehmen zu. So werden etwa immer mehr Produkte entwickelt, die man bequem einpacken und nach Zeit und Lust anwenden kann.

Welche Marktentwicklung erwarten Sie in der Schweizer Haushalts­kleingerätebranche?

Der Trend der vergangenen Jahre wird sich fortsetzen. Wir erwarten einen konstanten Gesamtmarkt mit einzelnen wachsenden Produktkategorien.

Webcode
DPF8_126003

Kommentare

« Mehr