Ladeneröffnung im April

XXXLutz kommt in die Schweiz

Uhr

Die österreichische Möbelkette XXXLutz peilt mit der Schweiz ihren zehnten Markt an. Im April eröffnet sie einen Ableger in Rothrist.

(Source: XXXLutz)
(Source: XXXLutz)

Der österreichische Möbelhändler XXXLutz hat den Eintritt in den Schweizer Markt verkündet. Wie das Unternehmen in einer Mitteilung schreibt, plant es einen Standort in Rothrist (AG).

Laut Handelszeitung soll der erste Schweiz-Ableger der Möbelkette auf 15'000 Quadratmetern im Wohn-, Bau- und Gastrozentrum Stilhaus im April eröffnen. Über 100 Personen seien bereits unter Vertrag, insgesamt sollen es 150 Jobs sein. Weitere Standorte könnten folgen, wird eine Sprecherin zitiert. XXXLutz habe die Gebiete Zürich Nord, Zürich West, Lyssach und Arc Lémanique im Fokus.

XXXLutz verkauft ausser Möbel unter anderem auch Hausgeräte. Für XXXLutz ist die Schweiz der zehnte Markt. Derzeit betreibt die Gruppe mit XXXLutz, Mömax und Möbelix mehr als 255 Filialen. XXXLutz erzielte im vergangenen Jahr einen Umsatz von über 4 Milliarden Euro und gehört nach eigenen Angaben mit rund 22'000 Mitarbeitern zu den drei grössten Möbelhändlern weltweit. Mehr Umsatz erzielen Ikea und Steinhoff.

Tags
Webcode
DPF8_80715

Kommentare

« Mehr