LED-Lampen

Pocketmedia listet Nanoleaf

Uhr

Pocketmedia hat futuristische LED-Lampen von Nanoleaf in sein Sortiment aufgenommen. Sie sollen die stromsparendsten überhaupt sein.

(Quelle: Nanoleaf)
(Quelle: Nanoleaf)

Pocketmedia hat eine neue Marke im Köcher. Wie der Distributor mitteilt, sicherte er sich die Vertriebsrechte für Nanoleaf für die Schweiz. Der Hersteller produziert die nach eigenen Angaben stromsparendsten LED-Lampen mit einer Lebensdauer von über 30'000 Stunden. Ausserdem sind die LED-Lampen die einzigen, die sich über die Lichtschalter im Haus dimmen lassen, wie Luciano Gasparini, Managing Director von Pocketmedia, erklärt.

Nanoleaf ist ein junges Hongkonger Start-up, das laut Pocketmedia im Herbst 2013 mit seiner LED-Birne Nanoleaf One einen Erfolg auf Kickstarter erzielt. Nanoleaf habe über die Crowdfunding-Plattform mehr als eine halbe Million US-Dollar generiert. Ein Jahr später kamen weitere Glühbirnen des Start-ups auf den Markt (Bloom und Gem).

Die LED-Birnen im futuristischen Design lassen sich per iOS-App auch über die Sprachsteuerung bedienen. An der CES 2016 versprachen die Macher, im Verlaufe des Jahres auch eine Android-Unterstützung nachzuliefern. Die LED-Lampen sind ab nächster Woche über Pocketmedia verfügbar. Der UVP für das Starter-Kit beträgt 169 Franken, die UVPs für einzelne Glühbirnen bewegen sich zwischen 39 und 59 Franken.

Webcode
6476

Kommentare

« Mehr