Shanghai Veetsan Commercial Machinery

Electrolux kauft chinesischen Geschirrspülhersteller

Uhr | Aktualisiert

Electrolux hat mit Veetsan einen der grössten chinesischen Hersteller von professionellen Geschirrspülmaschinen gekauft. Das Ziel ist Wachstum in der Asien-Pazifik-Region.

(Quelle: stock.xchng)
(Quelle: stock.xchng)

Electrolux hat heute den Kauf der Shanghai Veetsan Commercial Machinery verkündet. Wie der Hersteller mitteilt, ist Veetsan einer der grössten Hersteller von professionellen Geschirrspülmaschinen in China. Der Deal soll Mitte des Jahres abgeschlossen sein. Angaben zum Kaufpreis wurden keine gemacht.

Electrolux verspricht sich durch den Kauf Wachstum für die nächsten Jahre im professionellen Bereich in China und der Asien-Pazifik-Region. Veetsan könne gemäss der internationalen qualitativen und hygienischen Standards produzieren, sagte Alberto Zanata, Head of Electrolux Professional Products.

Veetsan wurde 2003 gegründet und beschäftigt rund 200 Mitarbeiter. Der Jahresumsatz belief sich zuletzt auf 90 Millionen chinesische Renminbi Yuan, umgerechnet rund 13,5 Millionen Schweizer Franken.

Webcode
653

Kommentare

« Mehr