100'000 Steine in 24 Stunden

Ex-Nasa-Ingenieur baut Domino-Roboter

Uhr
von Marc Landis und san

Roboter baut innert 24 Stunden 100’000 Steine auf. Danach fallen sie wie gewollt. Rekord.

(Source: auremar / Fotolia.com)
(Source: auremar / Fotolia.com)

Der ehemalige Nasa-Ingenieur und Youtuber mit über 19 Millionen Followern, Mark Rober, hat einen Robotor gebaut, der – Dominosteine in kunstvollen Mustern aufstellt, damit man diese danach wieder umwerfen kann. Sein neuestes Werk ist gleichzeitig ein Weltrekord, wie der österreichische Standard berichtet.

Ein von Rober und zwei weiteren Spezialisten in den letzten fünf Jahren entwickelter Roboter stellte nun in Rekordzeit 100’000 Domino-Steine auf.

In einem rund 15-minütigen Youtube-Video erklärt Rober die Idee hinter der Roboter-Konstruktion – etwa wie dieser 300 Dominosteine auf einmal setzen kann oder solche gar übereinander anordnet.

Die Geschwindigkeit übertrumpft die kurz im Video zu sehende und demnach schnellste Domino-Stein-Aufstellerin der Welt um das 50-Fache. Am Ende stehen über 100'000 Steine in der für den Weltrekord hergerichteten Halle.

Als Motiv wählte Rober ein nerdiges Super-Mario-Design.

Über die Hintergründe der Entwicklung lesen Sie hier Robers Blog.

Hier geht es zum Youtube-Video:

Webcode
DPF8_223895

Kommentare

« Mehr