Beat Bühlmann

Graphax beruft neuen CEO

Uhr
von Kevin Fischer und cka

Beat Bühlmann ist der neue CEO von Graphax. Ab Juni 2021 tritt er seine neue Funktion an. Der vorige CEO Daniel Eckert ging im Oktober 2020 in Pension.

Beat Bühlmann, künftiger CEO von Graphax. (Source: HJ Grau)
Beat Bühlmann, künftiger CEO von Graphax. (Source: HJ Grau)

Graphax hat einen neuen CEO angekündigt. Wie der Druck- und ICT-Dienstleister mitteilt, übernimmt Beat Bühlmann die Funktion ab dem 1. Juni 2021. Er löst Ernst Flückiger ab.

Bühlmann war zuvor Leiter Verkauf KMU bei Swisscom. Davor war er unter anderem bei HP, Dell, Google und Evernote beschäftigt gewesen. Wie Graphax schreibt, absolvierte Bühlmann Ausbildungen im IT-Bereich und BWL. Ausserdem bringe er 20 Jahre Praxis-Erfahrungen mit.

"Ich freue mich sehr, meine langjährige Erfahrung im ICT-Umfeld nun bei einem der renommierten Schweizer Marktführer der DMS- und ECM-Branche einbringen zu können", kommentiert Bühlmann seine neue Funktion.

Im Oktober vergangenen Jahres wurde Daniel Eckert, bis dahin 12 Jahre CEO von Graphax, pensioniert. Er begrüsste noch im Jahr 2019 die Besucherinnen und Besucher des Graphax-Kundenevents "Digitale Denkweise IV". Den Platz, den Eckert nach seiner Pensionierung im Verwaltungsrat von Graphax offenliess, wurde im Februar dieses Jahrs durch René Hüsler besetzt.

Webcode
DPF8_210827

Kommentare

« Mehr