Für Kreditkartenkunden

Google Pay bald auch bei Credit Suisse

Uhr

Ab Mitte August 2020 können Kreditkartenkunden der Credit Suisse auch Google Pay nutzen. Bisher war der Dienst Prepaid-Kunden vorbehalten.

(Source: varijanta / Fotolia.com)
(Source: varijanta / Fotolia.com)

Credit Suisse weitet die Nutzbarkeit von Google Pay für Kunden aus. Ab Mitte August 2020 wird es auch Kreditkartenkunden möglich sein, Google Pay als Zahlungsmittel zu nutzen, wie das Unternehmen schreibt. Seit dem Markteintritt von Google Pay in der Schweiz im April 2019 war das Angebot lediglich für Prepaid-Kunden erhältlich.

Um das Angebot zu nutzen, benötige man ein Android-Smartphone mit Android-Version 5.0 oder neuer.

Apple-Nutzer haben bei Credit Suisse bereits seit April 2019 die Möglichkeit, mit Apple Pay zu bezahlen.

Webcode
DPF8_184234

Kommentare

« Mehr