Eigenmarke von Littlebit

Axxiv eicht Notebook für Vielreisende auf Militärnorm

Uhr
von Coen Kaat

Littlebit Technology hat ein neues Business-Notebook seiner Eigenmarke Axxiv vorgestellt: das Infinit 14I20. Das Gerät sei ultramobil und eigne sich besonders für Vielreisende.

Littlebit stellt mit dem Axxiv Infinit 14I20 ein Notebook für Vielreisende vor. (Source: Littlebit)
Littlebit stellt mit dem Axxiv Infinit 14I20 ein Notebook für Vielreisende vor. (Source: Littlebit)

Littlebits Eigenmarke Axxiv hat Zuwachs erhalten. Der Hünenberger Distributor und Assemblierer kündigte ein Business-Notebook für Vielreisende an: das Infinit 14I20.

Damit Reisende es leichter haben, wiegt das Notebook etwa lediglich 1 Kilogramm. Aufgeladen wird das Gerät über einen USB-C-Anschluss und ein kleines, flaches Netzteil, wie der Disti mitteilt. Der 73-Wattstunden-Akku biete eine Batterielaufzeit von bis zu 20 Stunden.

Das neue Notebook der Marke Axxiv lässt sich über einen USB-C-Anschluss aufladen. (Source: Littlebit)

"Hello" und Militärnorm

Zudem betrage die Boot-Zeit inklusive Anmeldung mit einem Windows-Konto nur 15 Sekunden. Für die Anmeldung verfügt das Gerät übrigens über eine biometrische Windows-"Hello"-Kamera. Angetrieben wird das Notebook von einem Intel-Core-Prozessor der 10. Generation. Arbeits- und Systemspeicher können Nutzer online selbst konfigurieren. Die Bandbreite reicht von 4 bis 16 Gigabyte beziehungsweise von 250 Gigabyte bis 2 Terabyte.

Damit das Gerät unterwegs nicht kaputt geht, erfüllt es zehn Vorgaben der US-amerikanischen technischen Militärnorm "MIL-STD 810G". Das heisst, das Notebook hält laut Mitteilung diversen Umweltbelastungen stand, darunter etwa Luftfeuchtigkeit, Vibrationen sowie hohe und tiefe Temperaturen. Das Notebook ist in den Farben Schwarz und Anthrazit erhältlich.

Das Axxiv Infinit 14I20 ist in den Farben Schwarz und Anthrazit erhältlich. (Source: Littlebit)

10 Prozent Rabatt in den ersten 30 Tagen

Axxiv-Business-Partner könnten die neuen Axxiv-Systeme auch als Ausstellungsmodell mit einem Demo-Rabatt von 10 Prozent beziehen. Die Garantie der Geräte wird dabei um zusätzliche 90 Tage verlängert, wie der Disti schreibt.

Dieses Angebot mache Littlebit jeweils für die ersten 30 Tage nach der erstmaligen Aufschaltung eines neuen Axxiv-Systems auf der E-Plattform des Distis. Wer sich dafür interessiere, solle seinen Axxiv-Kundenbetreuer kontaktieren.

Unter der Eigenmarke Axxiv bietet Littlebit Computer, Server und Notebooks an. Vergangenen August etwa erneuerte der Disti seine Axxiv-Server-Familie, wie sie hier nachlesen können.

Webcode
DPF8_172887

Kommentare

« Mehr