Jörg Säurich

Lenovos ehemaliger Schweizer Channel-Chef wird CEO von Base-Net

Uhr | Aktualisiert

Seit Anfang April hat Jörg Säurich die Leitung von Base-Net Education übernommen. Als erstes will der neue CEO den Ausbau der Vertriebsstrategie und die Erweiterung der Base-Net-Lösungen in Angriff nehmen.

Jörg Säurich, neuer CEO von Base-Net Education (Source: Lenovo)
Jörg Säurich, neuer CEO von Base-Net Education (Source: Lenovo)

Der ehemalige Channel-Chef von Lenovo Schweiz, Jörg Säurich, ist neu CEO bei Base-Net Education. Seit dem 1. April ist Säurich beim Hersteller von Schulverwaltungssoftware mit Sitz in Sursee tätig, wie der Website zu entnehmen ist. Auf Anfrage der Redaktion sagte Säurich: "Wir möchten Base-Net Education zu einem der führenden Hersteller und Betreiber solcher Lösungen im Markt machen."

Base-Net Education sei ein relativ junges Unternehmen, daher gäbe es intern wie extern viele Bereiche, die man weiter optimieren könne. "Zwei meiner Fokus-Punkte werden sicher der Ausbau unserer Vertriebsstrategie und die Erweiterung unserer Lösung sein", verrät der neue CEO.

Gemäss seinem Linkedin-Profil war Säurich vor seinem Wechsel zu Lenovo als Partner Sales Manager für Microsoft und zuvor als Managing Director und Head of Sales rund drei Jahre für Avaya tätig. Ausserdem besetzte er mehrere Positionen bei Siemens.

Lesen Sie hier den Beitrag zu Säurichs Stellenantritt bei Lenovo und erfahren Sie, für welche Bereiche er als Leiter Channel und SMB verantwortlich war.

Webcode
DPF8_136627

Kommentare

« Mehr