Jahresrückblick

Louis Vuitton, Rolex, Traktor: Das sind die Renner bei Ricardo.ch

Uhr

Der Onlinemarktplatz Ricardo.ch hat seinen Jahresrückblick präsentiert. Die beliebtesten Suchbegriffe drehen sich um Luxus- und Designerartikel sowie Landwirtschafts- und Baumaschinen.

(Source: Gozha Net / unsplash.com)
(Source: Gozha Net / unsplash.com)

Ricardo.ch hat seinen Jahresrückblick 2018 veröffentlicht. Er berichtet von Statistiken zu den meistgesuchten, meistgekauften und teuersten Artikeln auf dem Onlinemarktplatz. In den Bestenlisten finden sich auf der einen Seite viele Luxusartikel und Designermarken. Auf der anderen Seite dreht sich viel um Traktoren, Bagger und Mofas.

 

Verkäufe im Sechs-Sekunden-Takt

 

Insgesamt verkauften sich gemäss Medienmitteilung rund 5 Millionen Artikel via Ricardo.ch. Im Schnitt bedeute das einen Deal alle sechs Sekunden. Die meisten Verkäufe spielen sich in folgenden Bereichen ab:

  1. Sammeln & Seltenes (443’334 verkaufte Artikel)

  2. Kleidung & Accessoires (413’812 verkaufte Artikel)

  3. Haushalt & Wohnen (410’162 verkaufte Artikel)

  4. Briefmarken (322’069 verkaufte Artikel)

  5. Spielzeug & Basteln (239’054 verkaufte Artikel)

 

Die Kategorien mit den meisten Deals entsprechen jedoch nicht den am häufigsten Suchbegriffen. Die prominentesten Abfragen drehen sich nämlich grösstenteils um hochpreisige Artikel, schreibt Ricardo.ch. Der Onlinemarktplatz macht den Erklärungsversuch, dass Käufer sich bei teuren Produkten intensiver informieren und deshalb mehr und länger suchen. Die häufigsten Suchbegriffe seien:

 

  1. Louis Vuitton (206’095 Abfragen)

  2. Rolex (156’540 Abfragen)

  3. Bagger (150’424 Abfragen)

  4. Traktor (141’368 Abfragen)

  5. Mofa (132’219 Abfragen)

  6. Puch (130’361 Abfragen)

  7. Sofa (115’283 Abfragen)

  8. Gucci (106’222 Abfragen)

  9. Wohnwagen (103’517 Abfragen)

  10. Velo (95’520 Abfragen)

 

Bei den Produkten mit den höchsten Verkaufspreisen im Jahr 2018 ergebe sich erneut eine Aufteilung zwischen Luxusartikeln und Baumaschinen. Die Bestenliste sehe folgendermassen aus:

 

  1. Audermars Piguet Royal Oak Offshore (Luxusuhr für 229’999 Franken)

  2. Humbaur Hochlader Aluminium (Baumaschine für 185’000 Franken)

  3. 3-D-Druckerei mit Scanner (Computertechnik für 89’800 Franken)

  4. Schreitbagger Menzi Muck A91 mobil (Baumaschine für 88’000 Franken)

  5. Patek Philippe Platin-Chronograph 5960P (Luxusuhr für 59’500 Franken)

 

Seit Anfang 2018 ist Fancesco Vass CEO von Ricardo.ch. Lesen Sie hier im Interview, welche Pläne und Ziele er mit dem Onlinemarktplatz hat.

Webcode
DPF8_124994

Kommentare

« Mehr