Distributionspartnerschaft

SCS Computer Systems listet BenQ

Uhr

SCS Computer Systems und BenQ sind eine Distributionspartnerschaft eingegangen. Der Schweizer Dienstleister rund um Distribution und Beschaffung von ICT-Produkten bietet seinen Fachhandelspartnern die Produkte von BenQ an, unter anderem DLP-Projektoren und Business-Desktop-Monitore.

(Source: PublicDomainPictures / pixabay.com)
(Source: PublicDomainPictures / pixabay.com)

BenQ und SCS Computer Systems haben eine Distributionspartnerschaft bekanntgegeben. Wie BenQ in einer Mitteilung schreibt, können Fachhandelspartner von SCS ab sofort auf das Produktsortiment von BenQ zugreifen und dieses beziehen.

SCS Computer Systems listet von BenQ DLP-Projektoren, Präsentationssysteme für kabelloses Streaming, Business-Desktop-Monitore und Large-Format-Displays, von Touch-Displays über stand-alone-Systeme bis hin zu Videowalls. SCS Computer Systems aus Itingen im Kanton Basel-Land bietet digitale, interaktive Kommunikationslösungen, Strategieentwicklung, Integration und Installation von Hard- sowie Software und Mitarbeiterschulungen an.

Denis Luise, Head of Sales bei BenQ Schweiz, äussert sich zur Partnerschaft: "SCS verfügt über eine langjährige Erfahrung und hat ein umfangreiches Netzwerk an loyalen Fachhändlern, die den von Wachstum geprägten Markt für digitale Lösungen bedienen. Daher freuen wir uns auf die Zusammenarbeit mit der SCS Computer Systems AG und die Möglichkeit unsere Produkte über die spezialisierten B2B-Fachhandelspartner anbieten zu können."

Webcode
DPF8_112679

Kommentare

« Mehr