Ergebnisse der Regionalmeisterschaften

Die Finalisten für die ICTskills 2018 stehen fest

Uhr

Die ICT-Regionalmeisterschaften sind zu Ende. Die besten Teilnehmer qualifizierten sich für die ICTskills 2018. Mitte September werden sie sich bei den Berufsschweizermeisterschaften in vier Disziplinen messen.

253 Lernende haben in diesem Jahr an den ICT-Regionalmeisterschaften für Informatik und Mediamatik teilgenommen. Die Teilnehmer wetteiferten in den vier Kategorien: Applikationsentwicklung, Webentwicklung und Design, Systeme und Netzwerke, wie auch Mediamatik, wie ICT-Berufsbildung Schweiz mitteilt.

In jeder Kategorie qualifizierten sich rund 20 Teilnehmer für die Schweizer Meisterschaft, den sogenannten ICTskills 2018. Das Finale findet vom 12. bis zum 15. September in der BernExpo statt. Die ICTskills sind ein Teil der SwissSkills 2018, unter denen sich 75 Berufswettkämpfe vereinen.

Die besten drei Teilnehmer der Meisterschaften qualifizieren sich für die nächsten WorldSkills, die 2019 im russischen Kasan stattfinden.

Alle Finalisten und die Ergebnisse der Teilnehmer der Regionalmeisterschaften hat ICT-Berufsbildung Schweiz in einem PDF zusammengestellt.

Webcode
DPF8_87699

Kommentare

« Mehr