Vier Partnerunternehmen

Austragungsorte für ICT-Berufsmeisterschaften stehen fest

Uhr

Die ICT-Berufsmeisterschaften werden dieses Jahr bei vier Partnerunternehmen ausgetragen. Dies sind Six, Swisscom, Swiss Life und Stadt Zürich. Der Wettbewerb findet vom 16. bis 17. Juni in Zürich statt.

Impression von den ICT-Skills 2016. (Quelle: Netzmedien)
Impression von den ICT-Skills 2016. (Quelle: Netzmedien)

Die ICT-Berufsmeisterschaften, "ICTskills2017", finden in diesem Jahr bei den Unternehmen Six, Swisscom, Swiss Life und Stadt Zürich statt. Wie der Veranstalter ICT-Berufsbildung mitteilt, unterstützen zusätzlich noch Cisco und HP den Wettbewerb, der vom 16. bis zum 17. Juni in Zürich stattfindet.

Bei Swisscom wetteifern die Mediamatiker, bei Six und bei Swiss Life die Systemtechniker und bei der Stadt Zürich die Webdesigner um die Meistertitel. HP stellt die Hardware und Cisco sorgt für die Netzwerktechnik an den Standorten.

Parallel zu den Schweizermeisterschaften in Informatik und Mediamatik finden die Informatiktage statt. An diesen öffnen zahlreiche ICT-Firmen ihre Türen für interessierte Gäste.

Webcode
DPF8_29160

Kommentare

« Mehr