Auf Gruppenebene

Competec-Gruppe schafft neue Position

Uhr

Alltron und Brack.ch, die zu der Competec-Gruppe gehören, haben eine neue Position geschaffen und besetzt. Der neue Abteilungsleiter Marketing ist Mitglied der Geschäftsleitung und entlastet den CEO.

Der 33-jährige Marc Isler nahm am 1. Juni die Marketing-Zügel in die Hand. (Quelle: Competec)
Der 33-jährige Marc Isler nahm am 1. Juni die Marketing-Zügel in die Hand. (Quelle: Competec)

Marc Isler ist seit gestern Abteilungsleiter Marketing bei der Competec-Gruppe, wie diese mitteilt. Die Gruppe besteht aus Alltron, Brack.ch, Competec Logistik und Competec Service. Isler verantwortet künftig die Marketing-Teams von Alltron und Brack.ch. Auch nimmt der 33-Jährige Einsitz in die vereinigte Geschäftsleitung der beiden Unternehmen.

In seiner neugeschaffenen Position auf Gruppenebene entlastet Isler Markus Mahler, CEO von Alltron und Brack.ch. Denn dieser führte die 25-köpfige Marketingabteilung bislang direkt, wie es heisst. Mit Islers Hilfe will die Competec-Gruppe Vermarktungsprojekte umsetzen, die bislang infolge Zeitmangels zurückgestellt wurden.

Isler versteht die von der Competec-Gruppe bearbeiteten Märkte auf Distributions-,  Fachhandels- und  Herstellerseite, wie es weiter heisst. Denn der technische Kaufmann war schon mal während rund sechs Jahren für das Unternehmen tätig. Zuletzt als Leiter Produktmanagement für den Elektromarkt.

Webcode
8432

Kommentare

« Mehr