Von 25 bis 179 Franken pro Monat

Salt passt Plus-Abos an

Uhr | Aktualisiert

Der Mobilfunkanbieter Salt hat seine Plus-Abos überarbeitet. Der Telko verspricht mehr Leistung.

(Quelle: Dubravko Sorić / Flickr https://www.flickr.com/photos/11939863@N08/ (CC BY 2.0))
(Quelle: Dubravko Sorić / Flickr https://www.flickr.com/photos/11939863@N08/ (CC BY 2.0))

Salt-Kunden und solche, die es werden wollen, können sich freuen. Der Mobilfunkanbieter hat seine Plus-Abos verbessert. Laut Mitteilung sollen vor allem junge Menschen vom neuen Angebot profitieren können.

Das "Plus Basic Young" etwa sei das erste Abo für Kinder und Jugendliche. Für 25 Franken pro Monat verspricht Salt 4G-Highspeed-Internet mit 3 Gigabyte Datenvolumen. Wer die 3 Gigabyte verbraucht hat, surft langsamer. Mit 56 Kilobit pro Sekunde, wie der Salt-Website zu entnehmen ist.

Wer damit nicht leben will, kann für 15 Franken pro Monat ein weiteres Gigabyte Highspeed-Volumen erstehen.

Mehr Inklusiv-Einheiten im Ausland

Die Abos "Plus Swiss" und "Plus Swiss Young" beinhalten nun 60 Gesprächsminuten in die USA und Europa sowie 200 MB pro Monat in Europa. "Plus Swiss" kostet 59 Franken pro Monat, "Plus Swiss Young" 49 Franken. Letzteres ist für Kunden bis 30 Jahre.

Das "Plus Start" bietet für 19 Franken pro Monat 30 Gesprächsminuten, unlimitierte SMS und MMS in alle Netze sowie 1,5 Gigabyte Highspeed-Internet.

Salt passte zudem den Preis seiner "Plus World"-Abos an. 179 Franken pro Monat für unlimitiertes Surfen im 4G-Netz, unlimitierte Anrufe, SMS und MMS in der Schweiz sowie 200 Länder weltweit, 1 Gigabyte pro Monat in den Ländern der EU sowie 1 Gigabyte pro Monat in 170 Ländern weltweit.

Update:

Auf Anfrage schreibt Salt, dass sich nur die Preise dvon "Plus Basic Young" und "Plus World" veränderten. "Plus Basic Young" kostete bislang 29 Franken ohne Mobiltelefon. "Plus World" lag bei 189 Franken pro Monat. Die Preise der restlichen Abos blieben gemäss Salt unverändert.

Udapte 2:

Salt teilte inzwischen mit, was Abos vor der Anpassung beinhalteten:

  • "Plus Start": vorher 0,5 Gigabyte Datenvolumen inklusive, jetzt 1,5 Gigabyte
  • "Plus Basic" und "Plus Basic Young": vorher 1 Gigabyte Datenvolumen inklusive, jetzt 3 Gigabyte
  • "Plus Swiss": vorher 60 Rappen pro Minute für eingehende Anrufe und 1,10 Franken pro Minute für ausgehende Anrufe im Ausland, jetzt 20 Rappen pro Minute für eingehende und ausgehende Anrufe im Ausland
  • Ausgehende MMS kosteten bislang 99 Rappen, jetzt sind MMS in allen Abos inklusive
Webcode
8370

Kommentare

« Mehr