Unterstützung durch Michael Kaminski-Nissen

Swico Recycling erweitert Gremium

Uhr | Aktualisiert

HPs Michael Kaminski-Nissen wird ab dem 1. November in der Kommission Umwelt von Swico Recycling tätig sein. Kaminski-Nissen arbeitet seit 2007 bei HP. Er ist Ansprechpartner für Deutschland und die Schweiz für umweltrelevante Fragen zu Produkten und Lösungen von HP.

Michael Kaminski-Nissen, Umwelt-Manager bei HP, ist in die Kommission Umwelt von Swico Recycling gewählt worden. Die Kommission verantwortet die Führung des Rücknahmesystems für Elektronikaltgeräte in der Schweiz, wie der Verband mitteilt. Kaminski-Nissen tritt sein Amt ab November dieses Jahres an. Er folgt auf Rolf von Reding, welcher HP zuvor in diesem Gremium vertreten hatte.

Kaminski-Nissen arbeitet seit 2007 in der HP-Environmental-Business-Management-Organisation auf EMEA-Ebene. Er beantwortet umweltrelevante Fragen zum Produkt- und Lösungsportfolio von HP. Seit August dieses Jahres ist Kaminski-Nissen neben Deutschland auch für die Schweiz in dieser Funktion tätig.

Webcode
xJvzEuK9

Kommentare

« Mehr