Von 14 auf 30 Tage

Digitec und Galaxus verdoppeln Rückgabefrist

Uhr | Aktualisiert

Digitec und Galaxus haben die Frist für das Rückgaberecht ihrer Produkte ausgeweitet. Kunden können nun innert 30 Tage Artikel nach Versand oder Abholung zurückgeben.

(Source: Rückgabe im Shop Zürich / Digitec und Galaxus)
(Source: Rückgabe im Shop Zürich / Digitec und Galaxus)

Die beiden Schweizer Onlinehändler Digitec und Galaxus haben die Anzahl Tage für das Rückgaberecht verdoppelt. Kunden können ab sofort gekaufte Produkte innerhalb von 30 Tagen zurückhändigen, wie es in der Medienmitteilung heisst. Zudem soll die Rückgabe sowohl für den Versand als auch für die Abholung möglich sein.

Das neue Rückgaberecht soll für die meisten Artikel gelten. Von der Rückgabe ausgeschlossen seien laut Onlinehändler etwa Nahrungsmittel und geöffnete Hygieneartikel. Eine weitere Ausnahme betrifft Drittanbieter: Deren Rückgaberecht soll weiterhin aus 14 Tagen bestehen. "Wir arbeiten aber daran, den erweiterten Service auch bei diesen Produkten umzusetzen", sagte Florian Teuteberg, CEO von Digitec Galaxus.

Kunden können gekaufte Produkte in ihrem Konto unter "Rückgabe und Garantie" zurückliefern lassen. Kunden erhalten je nach Zustand des Artikels entweder den vollen Kauf- oder einen Teilbetrag, wie die Onlinehändler versprechen. Zudem können Käufer die Waren via Abhol-Service, Post, via Pickmup-Stellen aufgeben und in die Digitec-Filialen sowie das Digitec-Galaxus-Logistikzentrum zurückbringen.

Webcode
DPF8_53502

Kommentare

« Mehr