Fotomesse

Photo 18 startet am 12. Januar

Uhr | Aktualisiert

Morgen Freitag öffnet die alljährliche Photo 18 ihre Tore. Während fünf Tagen stellen rund 250 Fotografen ihre Arbeiten an der Fotomesse aus.

Photo 17 (Archivbild). (Source: Netzmedien)
Photo 17 (Archivbild). (Source: Netzmedien)

Am Freitag startet in Zürich-Oerlikon die Photo 18. Zwischen dem 12. und 16. Januar sind über 250 Fotografen an der Fotomesse vertreten, die ihre Arbeiten ausstellen. Jeden Tag können verschiedene Seminare, Live-Shootings oder Workshops an den Veranstaltungsorten Halle 622 und Stage One besucht werden, wie die Veranstalter schreiben.

In der Stage One Halle halten sechs Fotografen Vorträge über verschiedene Themen:

  • Michel Comte - Transition

  • Scott Schuhmann - Catch and Release; The Digital Audience

  • Hunter & Gatti - All is Flux - Can commercial photography be seen as art?

  • Roger Ballen - Bellenesque Roger Ballen: A Retrospective

  • Ben Moore - Die Schönheit der astrologischen Fotografie

  • Christian Bobst - Die Magie Afrikas und der Welt

Weitere Informationen finden sich auf der Webseite der Photo 18.

Wo: Zürich-Oerlikon, Halle 622 und Stage One

Wann: 12.-16. Januar 2018, 11:00-20:00 Uhr

Webcode
DPF8_75173

Kommentare

« Mehr