GH5S, Camcorder und Plattenspieler

CES 2018: Panasonic stellt seine Neuheiten vor

Uhr | Aktualisiert

Seit heute ist die CES 2018 in Las Vegas in vollem Gang. Panasonic hat an der Messe eine Vielzahl neuer Produkte vorgestellt. Zu den Neuheiten gehören eine Videokamera, zwei Camcorder und ein Plattenspieler.

An der CES 2018, die heute in Las Vegas startete, hat Panasonic neue Geräte für Video und Musik vorgestellt. Das neue Video-Flaggschiff unter den spiegellosen Systemkameras ist die Lumix GH5S. Panasonic verspricht auch bei schwachen Lichtverhältnissen gute Aufnahmen. Die Kamera kommt mit einem 10-Megapixel-Digital-Live-MOS-Sensor mit Dual-Native-ISO-Technologie. Im Hochempfindlichkeitsmodus ermöglicht die Kamera bis zu 51'200 ISO, in den erweiterten Einstellungen bis maximal 204'800.

Die neue Lumix GH5S. (Source: Panasonic)

Der Sensor unterstützt Fotoaufnahmen im 14-Bit-RAW-Format und kann laut Hersteller 11 Bilder pro Sekunde aufnehmen.

Die neue LUMIX GH5S setzt mit der 4k-Videoaufzeichnung mit 60p im Cinema-4k-Modus (4096x2160) neue Massstäbe, schreibt das Unternehmen in der Mitteilung. Die Kamera sei in der Lage, 4:2:2 10-Bit 400-Mbps All-Intra in 4k 30p/25p/24p aufzuzeichnen.

Ausser spritzwasser- und staubdicht sei die Kamera dank einer Magnesiumlegierung auch frostsicher.

Die Lumix GH5S ist in der Farbe Schwarz ab Februar erhältlich. Panasonic empfiehlt einen UVP von 3100 Franken für das Gehäuse.

4k-Camcorder

Als weiteres Video-Aufzeichnungsgerät stellt Panasonic seine nächste Camcorder-Generation vor. Dazu bringt der japanische Elektrokonzern gleich zwei neue Camcorder auf den Markt: HC-VXF11 und HC-VX11.

HC-VXF11:

  • 4k (25p) Aufnahme / Full HD Aufnahme (50p)

  • Lichtempfindlicher 1/2,5" BSI-Sensor mit 8,5 Megapixel

  • 25-600 mm Leica-Dicomar-Objektiv (F1.8-4.0)

  • Kippbarer Sucher mit 1,55 Mio. Bildpunkten

  • Multifunktionsring für Fokus / Blende / Zoom

  • UVP: 1300 Franken, ab April erhältlich

HC-VX11:

  • 4k (25p) Aufnahme / Full HD Aufnahme (50p)

  • Lichtempfindlicher 1/2,5" BSI-Sensor mit 8,5 Megapixel

  • 25-600 mm Leica-Dicomar-Objektiv (F1.8-4.0)

  • UVP: 1050 Franken, ab April erhältlich

Der HC-VX11 Camcorder von Panasonic. (Source: Panasonic)

Neue Plattenspieler von Panasonics Tochter Technics

Weg von Video und hin zur Musik: Ausser den neuen Kameras erweitert die Panasonic-Tochter Technics sein Sortiment mit dem Plattenspieler SP-10R und dem kompletten Plattenspielersystem SL-100R.

Die Modelle sind ab dem Frühjahr 2018 verfügbar, eine Preisempfehlung von Panasonic gibt es noch keine.

Webcode
DPF8_74811

Kommentare

« Mehr