1 Bildschirm statt 3

NEC präsentiert 34-Zoll-Display

Uhr | Aktualisiert

NEC hat ein 34-Zoll-Curved-Display vorgestellt. Es soll ein ähnliches Erlebnis bieten wie drei 19-Zoll-Monitore.

Der EX34R soll laut NEC drei 19-Zoll- oder zwei 24-Zoll-Monitore ersetzen können (Quelle: NEC).
Der EX34R soll laut NEC drei 19-Zoll- oder zwei 24-Zoll-Monitore ersetzen können (Quelle: NEC).

NEC Display Solutions Europe hat sein Sortiment um ein Curved-Display erweitert. Das Modell EX341R hat eine Bildschirmgrösse von 34 Zoll. Das entspricht einer Diagonale von 80 Zentimetern. Das Display sei eine Alternative für zwei 24-Zoll- oder drei 19-Zoll-Monitore, schreibt NEC in einer Mitteilung. Es eigne sich besonders für Anwendungen im Büro und der Finanzbranche.

Die Höhe des Bildschirms lässt sich verstellen. Er biete eine Vielzahl von Anordnungen und Darstellungsoptionen. Etwa Picture-in-Picture und Picture-by-Picture.

Die Picture-in-Picture-Funktion ermöglicht dem Anwender, ein zweites Videosignal in einem separaten Fenster anzuzeigen. Die Picture-by-Picture-Funktion teilt den Bildschirm in zwei Hälften, um zwei Videosignale in gleicher Grösse anzeigen zu können.

Ein Eco-Modus soll gemäss NEC beim Energiesparen helfen. Das neue Display ist laut Mitteilung ab März 2017 verfügbar.

Webcode
DPF8_26991

Kommentare

« Mehr