Galerie-Tour mit Michael Poliza

Olympus zeigt Bilder vom Polarkreis

Uhr | Aktualisiert

Der Hamburger Fotograf Michael Poliza ist unter die Eisbären gegangen. Eine Ausstellung von Olympus zeigt die Bilder unter anderem in Zürich.

(Quelle: Olympus)
(Quelle: Olympus)

Olympus hat die zweite Galerie-Tour mit dem Hamburger Naturfotografen Michael Poliza initiiert. Wie der Hersteller mitteilt, finden sich die Bilder des mit zahlreichen Awards ausgezeichneten Fotografen auch in der Schweiz. Die Galerie-Tour „Travel Diary“ macht am 27. November in der Photobastei in Zürich Halt, von 12 bis 18 Uhr.

Die Ausstellung „Travel Diary“ zeigt Bilder von Michael Polizas Reisen nach Kanada und auf die Lofoten des vergangenen Sommers. Wie Olympus schreibt, dokumentieren die Fotos das Wechselspiel zwischen dem Licht, den Landschaften und den Bewohnern in der Nähe des Polarkreises. Im Zentrum stehen Eisbäraufnahmen.

Die Aufnahmen Polizas entstanden alle mit der neuen Olympus OM-D E-M1 Mark II. Die Bilder sind ausser in Zürich in fünf deutschen Städten sowie in Amsterdam und Wien jeweils für einen Tag zu sehen. Die erste Ausstellung dieser Art war „Winter Diary“ von Andreas Bitesnich.

Webcode
DPF8_12604

Kommentare

« Mehr