Horgener Seehallen

Philips zieht nach Horgen um

Uhr | Aktualisiert

Philips Schweiz hat einen Umzug bekannt gegeben. Der Hersteller zieht von Zürich-Manegg nach Horgen an den Zürichsee.

Blick auf die Horgener Seehallen. (Source: Philips)
Blick auf die Horgener Seehallen. (Source: Philips)

Philips Schweiz hat den Bezug eines neuen Hauptsitzes angekündigt. Wie Philips mitteilt, will es seinen neuen Hauptsitz in den Horgener Seehallen beziehen. Das renovierte Areal liegt direkt am Zürichsee. Geplant ist der Umzug auf Ende Sommer, wie eine Sprecherin auf Anfrage sagt.

Etwa 135 Mitarbeiter sollen vom aktuellen Standort von Philips in Zürich-Manegg an den neuen Standort zügeln. Das aktuelle Gebäude soll dann abgerissen werden. Die neuen Räume sollen im Sinne eines "friendly workspace" gestaltet werden. Die ehemalige Textilmaschinenfabrik biete auf über 15'000 Quadratmeter Raum für die Gestaltung moderner Arbeitsraumkonzepte.

Philips-Schweiz-CEO Peter Kamm sagt: "Wir sind glücklich, ein neues Zuhause gefunden zu haben. Wir wollen unseren Mitarbeitenden einen zeitgemässen Arbeitsort anbieten, an dem sie sich wohlfühlen, ihr Potenzial entfalten können."

Tags
Webcode
DPF8_87938

Kommentare

« Mehr