Kühl-Gefrier-Kombi

Siemens bringt smarten Kühlschrank in die Schweiz

Uhr | Aktualisiert

Siemens hat den IQ700 in der Schweiz lanciert. Die Kühl-Gefrier-Kombination kommt mit einer Begleit-App auf den Markt, was die Bedienung erleichtere. Das Gerät verfügt über verschiedene Fächer mit unterschiedlichen Funktionen.

Die verschiedenen Fächer haben spezielle Funktionen (Quelle: Siemens)
Die verschiedenen Fächer haben spezielle Funktionen (Quelle: Siemens)

Siemens hat die Kühl-Gefrier-Kombination IQ700 auf den Markt gebracht. Das Haushaltsgerät kann mit der Home-Connect-App verbunden werden, wie der Hersteller mitteilt. Diese bietet etwa Nährwertangaben zu den Inhalten des Kühlschranks. Ausserdem können Nutzer gemäss Mitteilung das Gerät auch über die App steuern und so etwa den Urlaubsmodus an- oder ausschalten.

Der Kühlschrank macht beim Schliessen der Kühlschranktür jeweils ein Foto des Innenraums und den Türfächern. Auf dem Mobilgerät können Nutzer so ihre Vorräte auch unterwegs überprüfen. Bei Stromausfall oder Temperaturanstieg erscheint zudem ein Warnhinweis auf dem Mobilgerät. Die App gibt es für Smartphones und Tablets mit Android oder iOS.

Verschiedene Zonen für verschiedene Produkte

Mit der Technologie "Hyperfresh Premium" seien einige Produkte bis zu dreimal länger haltbar. Das Gerät verfügt über zwei Schubladen mit dieser Technologie. Es gebe auch einen "Veggie-Bereich", wo ein höherer Feuchtegrad herrsche, und eine "trockene Zone", die sich für Fisch und Fleisch eigne, schreibt der Hersteller.

An der Tür befindet sich ein Touch-Display. Auf diesem könnten Nutzer bestimmten Schubladen des Kühlschranks Temperaturen von minus 1 bis plus 3 Grad zuweisen. Diese Einstellungen seien exakt. Das Display zeige zudem aktuelle Temperaturen sowohl im Kühl- als auch im Gefrierfach an. Weitere Funktionen sind Energiespar-Schaltung und Kindersicherung.

Keine Eisbildung

Das Gerät verfügt über eine "Full Nofrost Ausstattung". Diese Funktion verhindere die Bildung von Eis und Reif. So sei es nie nötig, Kühlschrankinhalte abzutauen.

Der IQ700 hat das Energiezertifikat A+++. Er ist im Schweizer Handel zum UVP ab 3480 Franken erhältlich.

Tags
Webcode
DPF8_39361

Kommentare

« Mehr