Jura Z8

Jura bringt neuen Vollautomaten für den Haushalt

Uhr | Aktualisiert

Jura hat eine neue Kaffeemaschine auf den Markt gebracht. Die Z8 ist ein Vollautomat mit je zwei Pumpen und Heizsystemen. Er ist seit April in der Schweiz erhältlich.

Jura hat das Nachfolgemodell der Z6-Kaffeemaschine in den Schweizer Handel gebracht. Die "weltbesten Baristas" hätten Jura bei der Entwicklung der Z8 inspiriert. Der Vollautomat biete insgesamt 21 Kaffeespezialitäten zur Auswahl. Es ist zudem möglich, eigene Kreationen zu erstellen, wie der Hersteller mitteilt.

Die Z8 hat jeweils zwei Pumpen und Heizsysteme. Das ermögliche die parallele Zubereitung von Kaffee und Milch. Zudem verfügt das Gerät über den Puls-Extraktionsprozess von Jura.

Bedienung per Touchscreen oder App

Die Z8 hat einen 4,3-Zoll-Touchscreen zur Bedienung. Alternativ können Benutzer die Maschine mit Juras kostenloser Coffee App steuern.

Die Kaffeemaschine ist oben und vorne aus Aluminium gefertigt. Einige Elemente sind zudem verchromt und die Tassenplattform ist aus Glas. Die Maschine ist seit April im Fachhandel erhältlich. Der UVP beträgt laut Jura 2880 Franken.

Gleichzeitig teilte Jura mit, das die Kaffeemaschine WE8 neu auch in der Farbe "Dark Inox" erhältlich sei.

Tags
Webcode
DPF8_37040

Kommentare

« Mehr