"Smart Tech"-Sauger

Black + Decker macht seine Staubsauger schlau

Uhr | Aktualisiert

Black + Decker hat zwölf neue Staubsauger auf den Markt gebracht. Die "Smart Tech"-Sauger unter ihnen sind mit Sensoren ausgestattet.

Black + Decker hat eine neue Staubsauger-Range vorgestellt. Wie der Hersteller mitteilt, bringt er zwölf neue Modelle auf den Markt, darunter neun Dustbuster, einen 2-in-1-Stielsauger und zwei Handsauger mit Stielverlängerung.

Die neue Akku-Sauger-Generation biete dank Lithium-Akkus eine anhaltend hohe Leistung, verspricht Black + Decker. Ausserdem sind die neuen "Smart Tech"-Sauger mit Sensoren ausgestattet. Während ein Batteriesensor den Ladezustand überwacht, erkennt ein weiterer Sensor, wann der Filter gereinigt werden muss. Beim Smart Tech-Stielsauger passt zusätzlich ein Bodensensor die Saugleistung an die Bodenbeschaffenheit an. Smart sind die Modelle SVJ520BFS, FEJ520JF und FEJ520JFS sowie DVJ325BF.

Die neuen 2-in-1-Sauger und Dustbuster bieten zwei Saugstufen. Den Akku der Geräte schone die Eco-Smart-Ladetechnologie. Den Filter schone das Cyclonic-Action-Filtrationssystem. Durch Zentrifugalkraft verhindere das System, dass sich Schmutz am Vorfilter festsetzt.

Vier Gen-10-Dustbuster-Modelle sind ab sofort im Handel erhältlich und kosten je nach Leistung und Ausstattung zwischen 85 und 165 Franken. Die weiteren Dustbuster sind je nach Leistung und Ausstattung zum UVP ab 35 Franken verfügbar.

Webcode
DPF8_29406

Kommentare

« Mehr